Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut <

Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut

Hyperpigmentierung – Wikipedia Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut


Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut

Hyperpigmentation, Chloasma, Melasma Englisch: Als Hyperpigmentierung bezeichnet man eine vermehrte Pigmentierung Färbung eines Gewebesin erster Linie eine vermehrte Pigmentierung der Haut. Einer Hyperpigmentierung liegt die gesteigerte Synthese des Pigments Melanin durch die Melanozyten zugrunde. Sie kann lokalisiert oder generalisiert auftreten. Ein generalisierte Hyperpigmentierung trifft man zum Beispiel bei Systemerkrankungen wie Morbus Addison oder bei neurokutanen Syndromen z.

Lokalisierte Hyperpigmentierungen der Haut können durch folgende Ursachen ausgelöst werden:. Lokalisierte Hyperpigmentierungen tauchen auch im Rahmen vieler Hauterkrankungen auf, zum Beispiel degenerativ bedingt oder auch postläsional bzw. Eine weitere mögliche Ursache von Hyperpigmentierungen sind Traumen oder medizinische Eingriffe, wie.

Viele der oben genannten Ursachen können auch eine verminderte Pigmentierung Hypopigmentierung auslösen. HautMelaninUrsachen der Hyperpigmentierung der Haut, Pigment. Um diesen Artikel zu kommentieren, melde Dich bitte an.

Bitte logge Dich ein, um diesen Artikel zu bearbeiten. Mehr Versionen Was zeigt hierher Kommentieren Druckansicht. Wichtiger Hinweis zu diesem Artikel, Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut. Peau d'orange Seborrhö Pigmentstörung Hyperkeratose. Krampfadern mit Ulkus Dr. Krampfadern mit Ulcus 2 Dr.

Purpura jaune d'ocre Magdalini Vlachou. Haut wie ein Fisch Herr Doktor, ein Rotfall Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut Chancen für "Fleckis" Schneiden oder bleiben Klicke hier, um einen neuen Artikel im DocCheck Flexikon anzulegen. Letzte Autoren des Artikels: Johannes Hämmerle Student der Humanmedizin. Du hast eine Frage zum Flexikon?


Als Hyperpigmentierung bezeichnet man eine vermehrte Pigmentierung (Färbung) eines Gewebes, in erster Linie eine vermehrte Pigmentierung der Haut. 2 Ursachen.

Von einer Depigmentierung spricht man, Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut, wenn die natürliche Färbung der Haut heller als gewöhnlich ist. Diese Pigmentstörung kann sich auf einzelne Hautstellen beschränken, aber auch am gesamten Körper vorkommen. Das Pigmentieren der Haut erfolgt durch die Melanozyten.

Durch die Anregung von Sonnenstrahlen stellen die Melanozyten das bräunliche Pigment Melanin her, wodurch die natürliche Hautfärbung erfolgt. Das Melanin sorgt zudem dafür, dass schädliche UV-Strahlen nicht in die tiefere Hautschicht eindringen können. Im Falle einer Pigmentstörung kommt es jedoch zu einer lokalen oder flächendeckenden Störung bei der Bildung der Hautpigmente. Sowohl eine Depigmentierung als auch eine Hypopigmentierung werden durch Melaninmangel verursacht.

Während sich bei einer Hypopigmentierung zu wenig Melanin bildet, fehlt bei einer Depigmentierung das Melanin völlig, da keine Melanozyten vorhanden sind. Bemerkbar macht sich dies durch eine hellere Hautfarbe. Die Ursachen für einen Mangel an Melanin sind vielfältiger Natur. So kann es zum Beispiel durch. Ein weiterer Grund ist eine gestörte Weiterleitung des Melanins an die hornbildenden Oberhautzellen.

Solchen Störungen liegen meist Erkrankungen wie eine Schuppenflechte oder Neurodermitis zugrunde. Welche Symptome bei einer Pigmentstörung auftreten, hängt von der jeweiligen Form und deren Ursache ab. Bei einer Depigmentierungdie durch Albinismus entsteht, ist die gesamte Hautfarbe der betroffenen Personen am ganzen Körper heller als gewöhnlich.

Auch Haare und Augen weisen eine hellere Färbung auf. Handelt es sich um durch UV-Strahlung ausgelöste Flecken, treten diese auch an Körperstellen auf, die vorwiegend der Sonne ausgesetzt sind. Während der Schwangerschaft treten häufig so genannte Melasmen auf; diese finden sich meist im Gesicht oder an den Armen. Bei der post-inflammatorischen Hyperpigmentierung handelt es sich um unerwünschte Begleiterscheinungen nach einer Verletzung oder Erkrankung.

Häufig sind auch Aknepatienten betroffen. Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut macht sich diese Hyperpigmentierung durch einen dunkler pigmentierten Fleck nach Abheilung. Allerdings können ausgeprägte Pigmentstörungen für die Betroffenen eine psychische Belastung darstellen, sodass diese eine entsprechende Therapie wünschen. Bei Menschen, die unter einer Depigmentierung oder Hypopigmentierung leiden, besteht die Möglichkeit einer Behandlung mit Bleichmittelndie Wirkstoffe wie Hydrochinon enthalten.

Auf diese Weise werden auch die restlichen Hautstellen, die noch dunkel sind, aufgehellt. Eine Hyperpigmentierung lässt sich je nach Tiefe der betroffenen Stellen durch chemische Peelings oder auch eine Laserbehandlung entfernen. Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war: Paradisi-Redaktion - Artikel vom Pigmentstörungen Pigmentstörungen zeigen sich in unterschiedlichen Formen.

Eine Depigmentierung liegt vor, wenn die Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut der Haut völlig fehlt, was beispielsweise beim Albinismus vorkommt.

Von einer Hyperpigmentierung ist die Rede, wenn die Haut wiederum zu stark pigmentiert ist. Dabei kann es sich um LeberfleckenSommersprossen oder Sonnenbräune handeln. War der Artikel hilfreich? Ja Nein Fehler im Text gefunden? Ja Bitte sagen Sie uns, warum der Artikel nicht hilfreich war: Albinismus Haut Hautärzte mehr Pigmentflecken. Astrozytom - Ursachen, Symptome und Behandlung. Ruhr - Ursachen, Symptome und Behandlung. Lebensmittelunverträglichkeiten und deren unterschiedliche Warnzeichen.

Überlaufinkontinenz - Harnträufeln infolge einer übervollen Blase. Hundehaarallergie - Allergie gegen Hundehaare. Merkmale des Feeder-Syndroms Feeding und wie man dagegen angehen kann. Nissen von Schuppen unterscheiden. Fettgewebsnekrose - Ursachen, Symptome und Behandlung. Wortfindungsstörung Aphasie - Ursachen, Symptome un Übersicht Artikel News Forum, Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut.

Anwendung und Ursachen der Hyperpigmentierung der Haut des Hautkrebs-Screenings. Pigmentflecken - Ursachen, Symptome und Behandlung, wie z.


WAS HILFT BEI PIGMENTFLECKEN ?

Related queries:
- Eine Vorrichtung zur Behandlung von Thrombophlebitis
Als Hyperpigmentierung bezeichnet man eine vermehrte Pigmentierung (Färbung) eines Gewebes, in erster Linie eine vermehrte Pigmentierung der Haut. 2 Ursachen.
- Krampfadern an den Hoden Verlängerung
Was sind die Ursachen von Hyperpigmentierung? Hitze. Vitamin E ist eine wirksame Behandlung für das Problem der Hyperpigmentierung der Haut.
- Varizen bei Beginn
Hyperpigmentation Flecken auf der Haut kann sehr frustrierend und peinlich. Was sind die Ursachen Hyperpigmentierung auf der Haut.
- Krampfadern im Hoden im Kind
Ursachen der Krampfadern ; Bei einer Pigmentstörung ist die Bildung von Farbpigmenten gestört, sodass die Haut stärker (Hyperpigmentierung) oder schwächer.
- als notwendig Wunden zu behandeln
Depigmentierung, Hypopigmentierung, Hyperpigmentierung - Ursachen, Symptome und Behandlung Das Pigmentieren der Haut erfolgt durch die Melanozyten.
- Sitemap